vom Hasenklee FCI
kleine Liebhaberzucht kurzhaariger Standard-und Zwergteckel

Welpen, unsere kleinen Juwelen

Unsere Hündinnen werden im Laufe ihres zuchtfähigen Alters (2-7 Jahre) höchstens dreimal belegt. 

Unsere Würfe sind deshalb keine Massenware, sondern gut durchdachte Linienzucht, welche sich bewährt hat. Alle bisher gefallenen Welpen waren und sind kerngesund an Körper und Geist. Sie sind gut sozialisiert in einem gesunden Rudel aus Elternpaar, Tanten und Cousinen geboren und bis zum Abgabetermin herangezogen worden. Da wir über eigenes Rind- und Wildfleisch verfügen, haben unsere Welpen wie auch ihre Eltern, Tanten und Cousinen von Anbeginn ihres Lebens nur allerbestes Futter erhalten. 

Wir verfügen über ein hauseigenes Jagdgebiet und einen riesengroßen parkähnlichen Garten, welche unsere Hunde in der gesamten Größe weidlich nutzen. Unsere Welpen werden im Haus gehalten und dürfen dort die Annehmlichkeiten ihres Menschenrudels teilen. Von Zwingerhaltung, oder sogenannten Hunde- oder Welpenhäusern halten wir nichts. Wir sind eine 5-köpfige Familie mit einem offenen Haus in welchem viel Trubel herrscht. Alle Generationen sind hier vertreten. Außerdem halten wir neben den Dackeln noch einen Pyränenberghund, Rinder, Pferde und Hühner. 


Es gibt bei uns einen sehr schönen, charakterlich einwandfreien und mehrfach ausgezeichneten Deckrüden, unseren Hannibal, der in der Hauptsache der Vater unserer Welpen ist. Wir züchten kleine Juwelen, welche Ihnen und Ihrer Familie garantiert ein ganzes Hundeleben lang Freude bereiten. Wir betreiben hier keine kommerzielle Hundezucht und erlauben uns trotz großer Nachfrage nur einen einzigen Wurf im Jahr, welchen wir hauptsächlich in die Sommerzeit legen. Mit allen Welpenbesitzern verbindet uns ein freundschaftliches Verhältnis welches andauert. Sollten Sie sich also entschließen einen Welpen bei uns zu erwerben, lassen Sie sich auf Grund der hohen Nachfrage rechtzeitig bei uns vormerken.


Unsere kleinen Juwelen wachsen behutsam in dieser schönen Umgebung auf: